Rodena ePapers > ferienkurse.rodena.de RODENA Aktuelles
Saarlouis Termine . Termine für Saarlouis . Kurse . Veranstaltungen . Events . Roden . Fraulautern . Saarlouis
 


ferienkurse.rodena.de - Ferienkurse des Rodena/RODĒNA Theologisch - Historischen Vereins Saarlouis-Roden, des RODĒNA Heraldiktreffs,

der Rodena Sprach AGs, des Rodena Stammtischs sowie der Rodena ePapers

Kehren Sie zu Ihrem Ausgangsbereich von RODĒNA zurück:

Heimatforschung Roden | Heimatkunde Roden - Bereich Biologie | Saarlautern 2 - das Spezialportal
RODĒNA Theologisch-Historischer Verein - Informationsseite | www.rodena.de - Epapers rund um Roden


Startseite

 

Osterferienkurse 2015

 

Herbstferienkurse 2014

 

Osterferienkurse 2014

 

Ostern- und Herbstferienkurse 2013

 

Herbstferienkurse 2012

 

Herbstferienkurse 2011

 

Osterferienkurse 2011

 

Sommerferienkurse
2010

 

Osterferienprogramm
2010

 

Sommerferienkurse
2009

 

Herbstferienkurse
2009

 

 


Sommerferien 2010

 

Montag, 5. Juli
Brauereikultur: Brauereien Bruch und Becker

Begonnen als Brauerei der Abtei Wadgassen, die Weiterentwicklung hin
zum Brauereiunternehmen der Moderne in Saarbrücken. Ein Abriss der
Entwicklung der bekannten Brauerei im Vergleich zur Becker Brauerei.
Anmeldung bis zwei Tage vor der Veranstaltung an
redaktion@rodena.de, oder telefonisch: 01776436918; mehr
Informationen auf ferienkurse.rodena.de und www.rodena.de.
Zielgruppen: ab 12 Jahren
Treffpunkt: Vereinshaus Kleingärtner-Treff
Roden
Leitung: Rosa-Maria Kiefer-Paulus
Zeit: 17.00 - 18.30 Uhr
Veranstalter: RODENA HEIMATKUNDEVEREIN
RODEN E.V.
Kleingärtnertreff Roden
Tel.: 06831/84234 oder
0162/4608659
Anmeldung und Information: Dr. Andreas Neumann
Tel.: 06834/943611 oder
0177/6436918
Teilnahmegebühr: 1,50 €
Busverbindung: Linien 437 und 438
Haltestelle Lorisstraße (Roden)

 

Mittwoch, 7. Juli
Die Wadgasser Abtei und Ihre Reste

Der Rodener Sprengel war über lange Zeit Teil der Wadgasser Abtei. In
dieser Veranstaltung geht es zu Fuß durch Wadgassen auf der Suche
nach Resten dieser die komplette Region prägenden Abtei. Während
der Führung gibt es natürlich zahlreiche geschichtliche Fakten zum
Verhältnis des Sprengels zur Abtei.
Anmeldung bis zwei Tage vor der Veranstaltung an
redaktion@rodena.de, oder telefonisch: 01776436918; mehr
Informationen auf ferienkurse.rodena.de und www.rodena.de.
Zielgruppen: ab 15 Jahren
Treffpunkt: Vereinshaus Kleingärtner-Treff
Roden
Leitung: Rosa-Maria Kiefer-Paulus
Zeit: 14.00 - ca 16.30 Uhr
Veranstalter: RODENA HEIMATKUNDEVEREIN
RODEN E.V.
Kleingärtnertreff Roden
Tel.: 06831/84234 oder
0162/4608659
Anmeldung und Information: Dr. Andreas Neumann
Tel.: 06834/943611 oder
0177/6436918
Teilnahmegebühr: 1,50 €
Busverbindung: Linien 437 und 438
Haltestelle Lorisstraße (Roden)

 

Donnerstag, 8. Juli
Japanisch - KANA Teil 1

Die japanische Kultur hat schon längst auch Einzug in Roden gehalten,
wie es die Sprachkurse von Dr. Neumann seit 2002 zeigen. Anime und
Manga sind längst keine Fremdworte mehr bei der Jugend.
Du liest gerne Manga? Du schaust gerne Anime? Dich fasziniert Japan?
Dann melde Dich für die Schnupperveranstaltung und erwerbe deine
ersten Japanisch-Sprachkenntnisse. Sollten sich genügend
TeilnehmerInnen einfinden, können wir auch über einen echten
Sprachkurs nachdenken.
In dieser Veranstaltung werden häufige Redewendungen in den
Hiragana und Katakana Silbenalphabeten erklärt und von den
TeilnehmerInnen geschrieben. Zusätzlich wird natürlich darauf
eingegangen, wann man welches Silbenalphabet verwendet.
Anmeldung bis zwei Tage vor der Veranstaltung an
redaktion@rodena.de, oder telefonisch: 01776436918; mehr
Informationen auf ferienkurse.rodena.de und www.rodena.de
Zielgruppen: ab 12 Jahren
Treffpunkt: ERS Saarwellingen,
Schulungsraum
Leitung: Rosa-Maria Kiefer-Paulus
Zeit: 18.00 - ca 19.30 Uhr
Veranstalter: RODENA HEIMATKUNDEVEREIN
RODEN E.V.
ERS Saarwellingen
Tel.: 06831/84234 oder
0162/4608659
Anmeldung und Information: Dr. Andreas Neumann
Tel.: 06834/943611 oder
0177/6436918
Teilnahmegebühr: 1,50 €
Busverbindung: Linie 403 Haltestelle ERS

 

Freitag, 9. Juli
Schwertkampf nach Talhoffer - Teil 1

Wer glaubt, dass Eber, Zwerg, Dach nur irgendwelche Begriffe sind, hat
sich mit der alten Tradition des europäischen Schwertkampfes, noch
nicht genügend auseinandergesetzt. Vorgestellt werden die Techniken
und Waffen ganz unterschiedlicher Zeiten.
Praktischer Teil: Einzelübungen OHNE Partner und Holzwaffen zum
Erlernen der grundlegenden Schlagtechniken mit dem Schwert.
Bitte bequeme Kleidung mitbringen, die auch dreckig werden darf.
Anmeldung bis zwei Tage vor der Veranstaltung an
redaktion@rodena.de, oder telefonisch: 01776436918; mehr
Informationen auf ferienkurse.rodena.de und www.rodena.de.
Zielgruppen: ab 12 Jahren
Treffpunkt: Vereinshaus Kleingärtner-Treff
Roden
Leitung: Rosa-Maria Kiefer-Paulus
Zeit: 15.00 - ca. 16.00 Uhr
Veranstalter: RODENA HEIMATKUNDEVEREIN
RODEN E.V.
Kleingärtnertreff Roden
Tel.: 06831/84234 oder
0162/4608659
Anmeldung und Information: Dr. Andreas Neumann
Tel.: 06834/943611 oder
0177/6436918
Teilnahmegebühr: 1,50 €
Busverbindung: Linien 437 und 438
Haltestelle Lorisstraße (Roden)

 

Samstag, 10. Juli
Mittelalterlicher Kindernachmittag mit
Willamus de Dorswilwre Vogt de Rodena und
seinen Freunden

Begrüßung mit Ankleiden eines Ritters.
Ausstellung von Waffen und Gegenständen des täglichen Gebrauchs.
Stockbrot als Zwischenimbiss.
Einführung in die Kinderheraldik.
Vorbereitung des Rittermahls.
Kinderritterturnier mit Knappen- und Burgfräuleinverleihungsurkunde.
Rittermahl.
Anmeldung bis zwei Tage vor der Veranstaltung an
redaktion@rodena.de, oder telefonisch: 01776436918; mehr
Informationen auf ferienkurse.rodena.de und www.rodena.de.
Teilnehmer maximal 15 Personen.
Zielgruppen: 8 - 14 Jahren
Treffpunkt: Burrgass Saarwiesenkoppel
Leitung: Rosa-Maria Kiefer-Paulus
Zeit: 14.00 Uhr
Veranstalter: RODENA HEIMATKUNDEVEREIN
RODEN E.V.
Kleingärtnertreff Roden
Tel.: 06831/84234 oder
0162/4608659
Anmeldung und Information: Dr. Andreas Neumann
Tel.: 06834/943611 oder
0177/6436918
Teilnahmegebühr: 3,00 €

 

Mittwoch, 14. Juli
Brauereien und Roden

In der Burgass stellte Neufang Eis her, viele Rodener arbeiteten in
unterschiedlichen Funktionen in der Donnerbrauerei Saarlouis, die
wiederum gehörte ab 1922 zur Eichbaum-Werger, ab 1938 übernahmen
die Inhaber der Neunkircher… usw. usw. Vorgestellt werden historische
Zusammenhänge sowie die wechselseitigen Beziehungen einiger
Brauereien mit Roden. Bei Einvernehmen aller Teilnehmer im museum.
academia wadegotia mit umfassender Ausstellung oder aber im
Kleingärtnertreff Roden nur mit wenigen Exponaten.
Anmeldung bis zwei Tage vor der Veranstaltung an
redaktion@rodena.de, oder telefonisch: 01776436918; mehr
Informationen auf ferienkurse.rodena.de und www.rodena.de.
Zielgruppen: ab 12 Jahren
Treffpunkt: siehe Kurzbeschreibung
Leitung: Rosa-Maria Kiefer-Paulus
Zeit: 16.00 - ca. 17.30 Uhr
Veranstalter: RODENA HEIMATKUNDEVEREIN
RODEN E.V.
Kleingärtnertreff Roden
Tel.: 06831/84234 oder
0162/4608659
Anmeldung und Information: Dr. Andreas Neumann
Tel.: 06834/943611 oder
0177/6436918
Teilnahmegebühr: 1,50 €

 

Donnerstag, 15. Juli
Japanisch - KANA Teil 2

Die japanische Kultur hat schon längst auch Einzug in Roden gehalten,
wie es die Sprachkurse von Dr. Neumann seit 2002 zeigen. Anime und
Manga sind längst keine Fremdworte mehr bei der Jugend. Du liest
gerne Manga? Du schaust gerne Anime? Dich fasziniert Japan? Dann
melde Dich für die Schnupperveranstaltung und erwerbe deine ersten
Japanisch-Sprachkenntnisse. Sollten sich genügend TeilnehmerInnen
einfinden, können wir auch über einen echten Sprachkurs nachdenken.
In dieser Veranstaltung werden häufige Redewendungen in den
Hiragana und Katakana Silbenalphabeten erklärt und von den
TeilnehmerInnen geschrieben. Wer Teil I verpasst hat, kann trotzdem
mitmachen!
Anmeldung bis zwei Tage vor der Veranstaltung an
redaktion@rodena.de, oder telefonisch: 01776436918; mehr
Informationen auf ferienkurse.rodena.de und www.rodena.de.
Zielgruppen: ab 12 Jahren
Treffpunkt: ERS Saarwellingen,
Schulungsraum
Leitung: Rosa-Maria Kiefer-Paulus
Zeit: 18.00 - ca 19.30 Uhr
Veranstalter: RODENA HEIMATKUNDEVEREIN
RODEN E.V.
ERS Saarwellingen
Tel.: 06831/84234 oder
0162/4608659
Anmeldung und Information: Dr. Andreas Neumann
Tel.: 06834/943611 oder
0177/6436918
Teilnahmegebühr: 1,50 €
Busverbindung: Linie 403 Haltestelle ERS

 

Freitag, 16. Juli
Schwertkampf nach Talhoffer - Teil 2

Wer glaubt, dass Eber, Zwerg, Dach nur irgendwelche Begriffe sind, hat
sich mit der alten Tradition des europäischen Schwertkampfes, noch
nicht genügend auseinandergesetzt. Vorgestellt werden die Techniken
und Waffen ganz unterschiedlicher Zeiten.
Praktischer Teil: Einzelübungen OHNE Partner und Holzwaffen zum
Erlernen der grundlegenden Schlagtechniken mit dem Schwert.
Bitte bequeme Kleidung mitbringen, die auch dreckig werden darf.
Anmeldung bis zwei Tage vor der Veranstaltung an
redaktion@rodena.de, oder telefonisch: 01776436918; mehr
Informationen auf ferienkurse.rodena.de und www.rodena.de.
Zielgruppen: ab 12 Jahren
Treffpunkt: Vereinshaus Kleingärtner-Treff
Roden
Leitung: Rosa-Maria Kiefer-Paulus
Zeit: 15.00 - 16.00 Uhr
Veranstalter: RODENA HEIMATKUNDEVEREIN
RODEN E.V.
Kleingärtnertreff Roden
Tel.: 06831/84234 oder
0162/4608659
Anmeldung und Information: Dr. Andreas Neumann
Tel.: 06834/943611 oder
0177/6436918
Teilnahmegebühr: 1,50 €
Busverbindung: Linien 437 und 438
Haltestelle Lorisstraße (Roden)

 

Mittwoch, 21. Juli
Der Westwall - Mythos oder Schutzwall

In welchen Phasen entstand der Westwall? Erfüllte er seine Funktion?
Was waren eigentlich seine Funktionen? Was sind Regelwerke - welche
gab es? Diesen und vielen weiteren Fragen werden wir uns bei dieser
Veranstaltung widmen.
Anmeldung bis zwei Tage vor der Veranstaltung an
redaktion@rodena.de, oder telefonisch: 01776436918; mehr
Informationen auf ferienkurse.rodena.de und www.rodena.de.
Zielgruppen: ab 12 Jahren
Treffpunkt: Vereinshaus Kleingärtner-Treff
Roden
Leitung: Rosa-Maria Kiefer-Paulus
Zeit: 15.00 - 16.00 Uhr
Veranstalter: RODENA HEIMATKUNDEVEREIN
RODEN E.V.
Kleingärtnertreff Roden
Tel.: 06831/84234 oder
0162/4608659
Anmeldung und Information: Dr. Andreas Neumann
Tel.: 06834/943611 oder
0177/6436918
Teilnahmegebühr: 1,50 €
Busverbindung: Linien 437 und 438
Haltestelle Lorisstraße (Roden)

Freitag, 23. Juli
Schwertkampf nach Talhoffer - Teil 1

Wer glaubt, dass Eber, Zwerg, Dach nur irgendwelche Begriffe sind, hat
sich mit der alten Tradition des europäischen Schwertkampfes, noch
nicht genügend auseinandergesetzt. Vorgestellt werden die Techniken
und Waffen ganz unterschiedlicher Zeiten:
Praktischer Teil: Einzelübungen OHNE Partner und Holzwaffen zum
Erlernen der grundlegenden Schlagtechniken mit dem Schwert.
Bitte bequeme Kleidung mitbringen, die auch dreckig werden darf:
Anmeldung bis zwei Tage vor der Veranstaltung an
redaktion@rodena.de, oder telefonisch: 01776436918; mehr
Informationen auf ferienkurse.rodena.de und www.rodena.de.
Zielgruppen: ab 12 Jahren
Treffpunkt: Vereinshaus Kleingärtner-Treff
Roden
Leitung: Rosa-Maria Kiefer-Paulus
Zeit: 15.00 - ca. 16.00 Uhr
Veranstalter: RODENA HEIMATKUNDEVEREIN
RODEN E.V.
Kleingärtnertreff Roden
Tel.: 06831/84234 oder
0162/4608659
Anmeldung und Information: Dr. Andreas Neumann
Tel.: 06834/943611 oder
0177/6436918
Teilnahmegebühr: 1,50 €
Busverbindung: Linien 437 und 438
Haltestelle Lorisstraße (Roden)

Samstag, 24. Juli
Besichtigung des Westwallbunkers WH 20 mit
Johannes Dräger (Vorsitzender Projekt
Westwall)

Der Westwallbunker WH 20, Regelbautyp 114 B (Ausbaustärke A = 3,50
m) hat eine Wand bzw. Deckenstärke von 3,50 m. Dieser Bunkertyp bot
Sicherheit gegen Massentreffer, 52 cm Granatwerfer 1.800 kg Bomben
gegen Wände (Quellangabe Westwall Band 2, Dieter Bettinger und
Martin Büren) Baujahr des Bunkers: 1939/1940, Besatzung 12 Mann.
Die Bewaffnung des Bunkers bestand aus 2sMG34 auf Schartenlafette
34 im Sechs – Schartenturm.
Anmeldung bis zwei Tage vor der Veranstaltung an
redaktion@rodena.de, oder telefonisch: 01776436918; mehr
Informationen auf ferienkurse.rodena.de und www.rodena.de.
Teilnehmer maximal 20 Personen.
Zielgruppen: ab 12 Jahren
Treffpunkt: Treffpunkt Eissporthalle Dillingen
Leitung: Rosa-Maria Kiefer-Paulus
Zeit: 17.00 Uhr
Veranstalter: RODENA HEIMATKUNDEVEREIN
RODEN E.V.
Pachten
Tel.: 06831/84234 oder
0162/4608659
Anmeldung und Information: Dr. Andreas Neumann
Tel.: 06834/943611 oder
0177/6436918
Teilnahmegebühr: 1,50 €

 

Mittwoch, 28. Juli
Entwicklung der Blankwaffen? Militärwesen
des Mittelalters - Ausbeutung, Besteuerung
und Unterdrückung

Zuerst wird einmal geklärt, was Blankwaffen eigentlich sind. Danach
werden verschiedene Blankwaffen vorgestellt. Zudem werden die
Begriffe Page, Knappe, Ritter erläutert sowie verschiedene
Parallelentwicklungen. Bei dem Thema Mittelalter darf natürlich auch
eine Erklärung von Kornkasten als Besteuerungsmittel sowie die
Aufgaben und Pflichten der Rodener Bauern nicht fehlen.
Anmeldung bis zwei Tage vor der Veranstaltung an
redaktion@rodena.de, oder telefonisch: 01776436918; mehr
Informationen auf ferienkurse.rodena.de und www.rodena.de.
Zielgruppen: ab 12 Jahren
Treffpunkt: museum. academia wadegotia,
Mehrzweckraum
Leitung: Rosa-Maria Kiefer-Paulus
Zeit: 16.00 - ca. 17.30 Uhr
Veranstalter: RODENA HEIMATKUNDEVEREIN
RODEN E.V.
Treppenstraße 13 / maw
Wadgassen
Tel.: 06831/84234 oder
0162/4608659
Anmeldung und Information: Dr. Andreas Neumann
Tel.: 06834/943611 oder
0177/6436918
Teilnahmegebühr: 1,50 €
Busverbindung: Linie 406
Haltestelle Glashütte

 

Freitag, 30. Juli
Schwertkampf nach Talhoffer - Teil 2

Wer glaubt, dass Eber, Zwerg, Dach nur irgendwelche Begriffe sind, hat
sich mit der alten Tradition des europäischen Schwertkampfes, noch
nicht genügend auseinandergesetzt. Vorgestellt werden die Techniken
und Waffen ganz unterschiedlicher Zeiten.
Praktischer Teil: Einzelübungen OHNE Partner und Holzwaffen zum
Erlernen der grundlegenden Schlagtechniken mit dem Schwert.
Bitte bequeme Kleidung mitbringen, die auch dreckig werden darf.
Anmeldung bis zwei Tage vor der Veranstaltung an
redaktion@rodena.de, oder telefonisch: 01776436918; mehr
Informationen auf ferienkurse.rodena.de und www.rodena.de.
Zielgruppen: ab 12 Jahren
Treffpunkt: Vereinshaus Kleingärtner-Treff
Roden
Leitung: Rosa-Maria Kiefer-Paulus
Zeit: 15.00 - ca. 16.00 Uhr
Veranstalter: RODENA HEIMATKUNDEVEREIN
RODEN E.V.
Kleingärtnertreff Roden
Tel.: 06831/84234 oder
0162/4608659
Anmeldung und Information: Dr. Andreas Neumann
Tel.: 06834/943611 oder
0177/6436918
Teilnahmegebühr: 1,50 €
Busverbindung: Linien 437 und 438
Haltestelle Lorisstraße (Roden)

 

Dienstag, 3. August
Mathematik Klassenstufe 8

Dienstag - Donnerstag!!!
Behandelt wird der Handlungsstrang "Berechnung Diagonale d", der in
der 5. Klasse mit Geometrie (Rechteck, Quadrat) beginnt, sich über Satz
des Thales, Pythagoras, usw. bis in die Klassenstufe 8 fortsetzt und dort
meist die Probleme bereitet, da die SchülerInnen die einzelnen
Teilaspekte separiert wahrnehmen. Besucht werden kann die
Veranstaltung von SchülerInnen der Jahrgänge 5 - 8. Denn zuviel kann
man eigentlich nicht wissen.
Anmeldung bis fünf Tage vor der Veranstaltung an
redaktion@rodena.de, oder telefonisch: 01776436918; mehr
Informationen auf ferienkurse.rodena.de und www.rodena.de.
Zielgruppen: SchülerInnen der Jahrgänge 5 - 8
Treffpunkt: museum. academia wadegotia,
Mehrzweckraum
Leitung: Rosa-Maria Kiefer-Paulus
Zeit: 10.00 - 11.00 Uhr
Dauer: Dienstag - Donnerstag
Veranstalter: RODENA HEIMATKUNDEVEREIN
RODEN E.V.
Treppenstraße 13 / maw
Wadgassen
Tel.: 06831/84234 oder
0162/4608659
Anmeldung und Information: Dr. Andreas Neumann
Tel.: 06834/943611 oder
0177/6436918
Teilnahmegebühr: 2,50 €
Busverbindung: Linie 406
Haltestelle Glashütte

 

Donnerstag, 5. August
Heraldik - Zeichen der Vergangenheit Teil I

Vom Schild zum Wappenschild. Kurzer Abriss der geschichtlichen
Entwicklung. Einführung in Blasionierungsvarianten und -arten.
Erklärung eines Vollwappens sowie der Funktion von Wappenrollen
heute. Gab bzw. gibt es Rodener Wappen - eine kleine Präsentation.
Anmeldung bis zwei Tage vor der Veranstaltung an
redaktion@rodena.de, oder telefonisch: 01776436918; mehr
Informationen auf ferienkurse.rodena.de und www.rodena.de.
Zielgruppen: ab 14 Jahren
Treffpunkt: museum. academia wadegotia,
Mehrzweckraum
Leitung: Rosa-Maria Kiefer-Paulus
Zeit: 16.00 - ca. 17.30 Uhr
Veranstalter: RODENA HEIMATKUNDEVEREIN
RODEN E.V.
Treppenstraße 13 / maw
Wadgassen
Tel.: 06831/84234 oder
0162/4608659
Anmeldung und Information: Dr. Andreas Neumann
Tel.: 06834/943611 oder
0177/6436918
Teilnahmegebühr: 1,50 €
Busverbindung: Linie 406
Haltestelle Glashütte

 

Freitag, 6. August
Heraldik - Jetzt wird's praktisch Teil II

Nachdem im Teil 1 die Grundlagen geklärt wurden, gehen wir im
zweiten Teil nun an die Gestaltung eigener Wappen und werden diese
natürlich auch blasionieren.
Anmeldung bis zwei Tage vor der Veranstaltung an
redaktion@rodena.de, oder telefonisch: 01776436918; mehr
Informationen auf ferienkurse.rodena.de und www.rodena.de.
Zielgruppen: ab 14 Jahren
Treffpunkt: museum. academia wadegotia,
Mehrzweckraum
Leitung: Rosa-Maria Kiefer-Paulus
Zeit: 16.30 - 18.00 Uhr
Veranstalter: RODENA HEIMATKUNDEVEREIN
RODEN E.V.
Treppenstraße 13 / maw
Wadgassen
Tel.: 06831/84234 oder
0162/4608659
Anmeldung und Information: Dr. Andreas Neumann
Tel.: 06834/943611 oder
0177/6436918
Teilnahmegebühr: 1,50 €
Busverbindung: Linie 406
Haltestelle Glashütte

 

Dienstag, 10. August
Zeitformen in Englisch von der Zukunft in die
Vergangenheit

Behandelt werden die Zeitformen, ihre Verwendungen und ihre
Bildungen in der englischen Sprache.
Anmeldung bis fünf Tage vor der Veranstaltung an
redaktion@rodena.de, oder telefonisch: 01776436918; mehr
Informationen auf ferienkurse.rodena.de und www.rodena.de.
Treffpunkt: museum. academia wadegotia,
Mehrzweckraum
Leitung: Rosa-Maria Kiefer-Paulus
Zeit: 10.00 - 12.00 Uhr
Veranstalter: RODENA HEIMATKUNDEVEREIN
RODEN E.V.
Treppenstraße 13 / maw
Wadgassen
Tel.: 06831/84234 oder
0162/4608659
Anmeldung und Information: Dr. Andreas Neumann
Tel.: 06834/943611 oder
0177/6436918
Teilnahmegebühr: keine
Busverbindung: Linie 406
Haltestelle Glashütte

 

Mittwoch, 11. August
Zeitformen in Französisch von der Zukunft in
die Vergangenheit

Behandelt werden die Zeitformen, ihre Verwendungen und ihre
Bildungen in der französischen Sprache.
Anmeldung bis fünf Tage vor der Veranstaltung an
redaktion@rodena.de, oder telefonisch: 01776436918; mehr
Informationen auf ferienkurse.rodena.de und www.rodena.de.
Zielgruppen:
Treffpunkt: museum. academia wadegotia,
Mehrzweckraum
Leitung: Rosa-Maria Kiefer-Paulus
Zeit: 10.00 - 12.00 Uhr
Veranstalter: RODENA HEIMATKUNDEVEREIN
RODEN E.V.
Treppenstraße 13 / maw
Wadgassen
Tel.: 06831/84234 oder
0162/4608659
Anmeldung und Information: Dr. Andreas Neumann
Tel.: 06834/943611 oder
0177/6436918
Teilnahmegebühr: keine
Busverbindung: Linie 406
Haltestelle Glashütte

     
   
     
    Bitte beachten Sie, dass alle Texte unter der erweiterten AWDL publiziert wurden. Sollten Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an die Redaktion.