Rodena ePapers > ferienkurse.rodena.de RODENA Aktuelles
Saarlouis Termine . Termine für Saarlouis . Kurse . Veranstaltungen . Events . Roden . Fraulautern . Saarlouis
 


ferienkurse.rodena.de - Ferienkurse des Rodena/RODĒNA Theologisch - Historischen Vereins Saarlouis-Roden, des RODĒNA Heraldiktreffs,

der Rodena Sprach AGs, des Rodena Stammtischs sowie der Rodena ePapers

Kehren Sie zu Ihrem Ausgangsbereich von RODĒNA zurück:

Heimatforschung Roden | Heimatkunde Roden - Bereich Biologie | Saarlautern 2 - das Spezialportal
RODĒNA Theologisch-Historischer Verein - Informationsseite | www.rodena.de - Epapers rund um Roden


Startseite

 

Osterferienkurse 2015

 

Herbstferienkurse 2014

 

Osterferienkurse 2014

 

Ostern- und Herbstferienkurse 2013

 

Herbstferienkurse 2012

 

Herbstferienkurse 2011

 

Osterferienkurse 2011

 

Sommerferienkurse
2010

 

Osterferienprogramm
2010

 

Sommerferienkurse
2009

 

Herbstferienkurse
2009

 

 


Herbstferienkurse 2009


Auch in den Herbstferien beteiligt sich RODĒNA wieder am Ferienprogramm der Stadt Saarlouis in oder besser für den Bereich Saarlouis-Roden. Unsere Kopie hat - nach gerade mal fünf Jahren - nun auch die Idee gehabt sich dort einzubringen. Flott Jungs, sehr - hmmm - kreativ ;-) Mit Betrachtung der Keltoi, Vorstellung verschiedener linguistischer Themen sowie Präsentation von eigenen Thesen zu verschiedenen Rodener Geschichtsthemen, gewürzt mit einem ordentlichen Schuss Heraldik, gehen wir diesmal etwas anspruchsvollere Themen an - das aber wieder mit viel Humor und hoffentlich Ohne Irgendwelche Verwechslungen.

Für Informationen wie die Sommerferienkurse so waren, bzw. was die Herbstferien so bieten, haben wir Informationen auf ferienkurse.rodena.de zusammengestellt.

 


Sonderveranstaltung: RODĒNA Heimatkunde und -forschung: die letzten Wölfe Rodens

Man glaubt es heute kaum noch - aber auch in der Saarlouiser Region gab es einst Wölfe. Aus unterschiedlichsten Gründe wurden Sie gejagt, änderte sich der Tag- zum Nachtjäger, wurden dem Wolf die unterschiedlichsten schlechten Eigenschaften angedichtet. Die Veranstaltung berichtet vom Stellenwert der Wölfe bei Keltoi (Kelten), Germanen, Römern bis hin ins 18. Jahrhundert. Es wird die aus Frankreich rüberschwappende Wolfsausrottung und ihre Gründe genauso geschildert und erklärt, wie die Schicksale der letzten Wölfe in Roden und des tatsächlich allerletzten Wolfes in Wallerfangen. Mehr Informationen: www.rodena.de.

Montag, 19. Oktober 2009

Altersgruppe: ab 12 Jahren
Veranstaltungsort: Gasthaus Pullchen Saarlouis-Roden
Zeit: 16.00 - ca. 17.30 Uhr
Kostenbeitrag: 1,50 €
Leitung: Rosa-Maria Kiefer-Paulus

Veranstalter:
RODENA HEIMATKUNDEVEREIN RODEN E.V., Bereich Heimatforschung und RODENA Heraldikstammtisch Roden
Tel.: 06831/84234 oder 0162/4608659

Information und Anmeldung: Dr. Andreas Neumann
Tel.: 06834/943611 oder 0177/6436918


Titel der Veranstaltung Keltoi im Raum Saarlouis

Datum der Veranstaltung Dienstag, 20.10.2009
Altersgruppe 12+
Veranstaltungsort Vereinshaus Kleingärtner-Treff Roden
Uhrzeit von 16.00 bis ca. 17.30 Uhr

Kostenbeitrag 1.50 Euro
Veranstalter RODĒNA HEIMATKUNDEVEREIN RODEN E.V.

Straße Kleingärtnertreff Roden

Telefon 06831 84234 / 0162 460 865 9
Leiterin Rosa-Maria Kiefer-Paulus

Anmeldung und Information zur Veranstaltung bei Dr. Andreas Neumann
Telefon 06834 94 36 11 / 0177 64 36 918

Kurzbeschreibung

Die Kelten, oder genauer die Keltoi, waren kein einheitliches Volk. Mediomatriker und Treverer wiesen so deutliche Unterschiede auf, die u.a. durch germanische Einflüsse auf die Treverer zu begründen sind. Fakten aus dem Alltag der Keltoi, ihrem Götterglauben, germanische Einflüsse werden im Vortrag präsentiert. Eingangen wird auch auf archäologische Funde im Raum Roden-Steinrausch, wobei eine realistische Einschätzung der Bedeutung der Funde getätigt wird.

Mehr Informationen inkl. Anfahrtsplan auf www.rodena.de.


Titel der Veranstaltung Heraldik

Datum der Veranstaltung Mittwoch, 21.10.2009
Altersgruppe 14+
Veranstaltungsort Vereinshaus Kleingärtner-Treff Roden
Uhrzeit von 16.00 bis ca. 17.30 Uhr
Kostenbeitrag 1.50 Euro
Veranstalter Heraldikstammtisch des RODĒNA HEIMATKUNDEVEREIN RODEN E.V.
Treffpunkt Kleingärtnertreff Roden

Telefon 06831 84234 / 0162 460 865 9
Leiterin Rosa-Maria Kiefer-Paulus

Anmeldung und Information zur Veranstaltung bei Dr. Andreas Neumann
Telefon 06834 94 36 11 / 0177 64 36 918

Kurzbeschreibung

Vom Schild zum Wappenschild. Kurzer Abriss der geschichtlichen Entwicklung. Einführung in Blasionierungsvarianten und –arten. Erklärung eines Vollwappens sowie der Funktion von Wappenrollen heute. Gab bzw. gibt es Rodener Wappen – eine kleine Präsentation.

Mehr Informationen inkl. Anfahrtsplan auf www.rodena.de.


Titel der Veranstaltung Roden – Spielball der Jahrhunderte?

Datum der Veranstaltung Donnerstag, 22.10.2009
Altersgruppe 10+
Veranstaltungsort Vereinshaus Kleingärtner-Treff Roden
Uhrzeit von 16.00 bis ca. 17.30 Uhr
Kostenbeitrag 1.50 Euro
Veranstalter RODĒNA HEIMATKUNDEVEREIN RODEN E.V.
Treffpunkt Kleingärtnertreff Roden

Telefon 06831 84234 / 0162 460 865 9
Leiterin Rosa-Maria Kiefer-Paulus

Anmeldung und Information zur Veranstaltung bei Dr. Andreas Neumann
Telefon 06834 94 36 11 / 0177 64 36 918

Kurzbeschreibung

Roden gehörte zu den Abteien Mettlach, Tholey, Wadgassen, es war Teil des Hzg. Lothringen, es wurde eingemeindet. Roden wurde häufiger verwüstet, die Industrialisierung brachte engere Bauweisen, aber auch zwei gewaltige Feuerbrünste. Ein historischer Abriss der Geschichte des heutigen Stadtteils.

Mehr Informationen inkl. Anfahrtsplan auf www.rodena.de.


Titel der Veranstaltung Indogermanen – die ersten Siedler im Saargebiet

Datum der Veranstaltung Freitag, 23.10.2009
Altersgruppe 14+
Veranstaltungsort Vereinshaus Kleingärtner-Treff Roden
Uhrzeit von 16.00 bis ca. 17.30 Uhr
Kostenbeitrag 1.50 Euro
Veranstalter RODĒNA HEIMATKUNDEVEREIN RODEN E.V.
Treffpunkt Kleingärtnertreff Roden

Telefon 06831 84234 / 0162 460 865 9
Leiterin Rosa-Maria Kiefer-Paulus

Anmeldung und Information zur Veranstaltung bei Dr. Andreas Neumann
Telefon 06834 94 36 11 / 0177 64 36 918

Kurzbeschreibung

Wer waren die Indogermanen, was haben Sie mit den Keltoi und Römern, ja sogar den Germanen im Saargebiet zu tun? Warum stecken Sprachelemente in unseren heutigen Dialekten, auch im Rodener?

Mehr Informationen inkl. Anfahrtsplan auf www.rodena.de.


Titel der Veranstaltung Westwall und Roden – das Aachen-Saarbrücken-Programm ist meist falsch

Datum der Veranstaltung Dienstag, 27.10.2009
Altersgruppe 14+
Veranstaltungsort Vereinshaus Kleingärtner-Treff Roden
Uhrzeit von 16.00 bis ca. 17.30 Uhr
Kostenbeitrag 1.50 Euro
Veranstalter RODĒNA HEIMATKUNDEVEREIN RODEN E.V.
Treffpunkt Kleingärtnertreff Roden

Telefon 06831 84234 / 0162 460 865 9
Leiterin Rosa-Maria Kiefer-Paulus

Anmeldung und Information zur Veranstaltung bei Dr. Andreas Neumann
Telefon 06834 94 36 11 / 0177 64 36 918

Kurzbeschreibung

Im Vortrag wird der Westwall unter die Lupe genommen. Vorgestellt werden verschiedene Bunkerarten, die später in Regelwerken mündeten, die Bauphasen, allgemeine Informationen zum Westwall, seine Bedeutung sowohl militärisch als auch propagandistisch. Und es wird erklärt, wieso das ASP als Synonym für manchen Regelbau schlicht falsch ist.Bei gutem Wetter schließt sich eine Exkursion zu zwei Bunkern an.

Mehr Informationen inkl. Anfahrtsplan auf www.rodena.de.


Titel der Veranstaltung Straßburger Eide und Rodener Dialekt – ein kleiner linguistischer Exkurs und ein Schloss

Datum der Veranstaltung Mittwoch, 28.10.2009
Altersgruppe 17+
Veranstaltungsort Vereinshaus Kleingärtner-Treff Roden
Uhrzeit von 16.00 bis ca. 17.30 Uhr
Kostenbeitrag 1.50 Euro
Veranstalter RODĒNA HEIMATKUNDEVEREIN RODEN E.V.
Treffpunkt Kleingärtnertreff Roden

Telefon 06831 84234 / 0162 460 865 9
Leiterin Rosa-Maria Kiefer-Paulus

Anmeldung und Information zur Veranstaltung bei Dr. Andreas Neumann
Telefon 06834 94 36 11 / 0177 64 36 918

Kurzbeschreibung

Ganz in unserer Nähe wurden einst die Straßburger Eide geschlossen und das Proto-Französisch traf auf das Proto-Deutsch. Gerade im Saarländischen gab und gibt es einen regen Lexik-Austausch. Im Vortrag beleuchten wir den Dialekt mit den prägnantesten Einflüssen beider Sprachen. Abschließend betrachten wir noch das „Rodener Schloss“ und seine tatsächliche Bedeutung und Hinterfragen den Begriff. Auf eine anschließende, lebhafte Diskussion darf man sich freuen.

Mehr Informationen inkl. Anfahrtsplan auf www.rodena.de.


Titel der Veranstaltung Auf der Spur der Kreuze Rodens

Datum der Veranstaltung Donnerstag, 29.10.2009
Altersgruppe 8+
Veranstaltungsort Vereinshaus Kleingärtner-Treff Roden
Uhrzeit von 16.00 bis ca. 18.30 Uhr
Kostenbeitrag 1.50 Euro
Veranstalter RODĒNA HEIMATKUNDEVEREIN RODEN E.V.
Treffpunkt Kleingärtnertreff Roden
Ort Roden

Telefon 06831 84234 / 0162 460 865 9
Leiterin Rosa-Maria Kiefer-Paulus

Anmeldung und Information zur Veranstaltung bei Dr. Andreas Neumann
Telefon 06834 94 36 11 / 0177 64 36 918

Kurzbeschreibung

Welche Kreuze gab es, welche Kreuze gibt es. Was bedeuteten die Kreuze, wofür standen sie, wer hat sie errichtet.

Mehr Informationen inkl. Anfahrtsplan auf www.rodena.de.


Titel der Veranstaltung Entwicklung der Blankwaffen? Militärwesen des Mittelalters – Ausbeutung, Besteuerung und Unterdrückung

Datum der Veranstaltung Freitag, 30.10.2009

Altersgruppe 8+
Veranstaltungsort Vereinshaus Kleingärtner-Treff Roden
Uhrzeit von 16.00 bis ca. 17.30 Uhr
Kostenbeitrag 1.50 Euro
Veranstalter RODĒNA HEIMATKUNDEVEREIN RODEN E.V.
Treffpunkt Kleingärtnertreff Roden

Telefon 06831 84234 / 0162 460 865 9
Leiterin Rosa-Maria Kiefer-Paulus

Anmeldung und Information zur Veranstaltung bei Dr. Andreas Neumann
Telefon 06834 94 36 11 / 0177 64 36 918

Kurzbeschreibung

Zuerst wird einmal geklärt, was Blankwaffen eigentlich sind. Danach werden verschiedene Blankwaffen vorgestellt. Zudem werden die Begriffe Page, Knappe, Ritter erläutert sowie verschiedene Parallelentwicklungen. Bei dem Thema Mittelalter darf natürlich auch eine Erklärung von Kornkasten als Besteuerungsmittel sowie die Aufgaben und Pflichten der Rodener Bauern nicht fehlen.

Mehr Informationen inkl. Anfahrtsplan auf www.rodena.de.

 

 

     
   
     
    Bitte beachten Sie, dass alle Texte unter der erweiterten AWDL publiziert wurden. Sollten Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an die Redaktion.